Produktfilter

Kollektion

Farbe


Format

DEKORART

VERLEGEART

Oberflächenprägung

Verfügbarkeit

Biophile Elemente

Biophile Muster

Nachhaltigkeitsprogramme von Aspecta

VERBESSERUNG DER CO2-BILANZ BEIM VERSAND VON PAKETEN

Im Rahmen der fortlaufenden Optimierung unserer Nachhaltigkeitsprogramme haben wir bei Aspecta uns dazu verpflichtet, wann immer möglich unsere CO2-Emissionen zu reduzieren und dem Klimawandel entgegenzuwirken.

Mit Wirkung vom 1. April 2019 werden alle inländischen Muster- und Kurierpakete von Aspecta über die CO2-neutrale Versandoption von UPS verschickt. Dies bedeutet, dass alle Pakete per UPS Ground, UPS 3rd Day, UPS 2nd Day und UPS Next Day Air verschickt werden. 

Durch unsere Nutzung der CO2-neutralen Versandoption von UPS unterstützen wir bei Aspecta weltweite Projekte zum Umweltschutz, die darauf abzielen, CO2-Emissionen zu reduzieren. Dazu zählt unter anderem der Erhalt des Garcia River Forest. Andere von der CO2-neutralen Versandoption von UPS unterstützte Projekte sind die Projekte von The Conservation Fund zum Erhalt des Big River State Forest und der Wälter am Salmon Creek in Kalifornien. UPS fördert außerdem das Projekt zur Rückgewinnung von Deponiegas am Qizi Mountain in der Provinz Jiangsu in China und das Projekt der Chol Charoen Group in Thailand zum Abbau des Methangehalts in Abwasser.

Durch unsere Förderung und Nutzung der CO2-neutralen Versandoption von UPS leisten wir bei Aspecta einen Beitrag zum Abbau von CO2-Emissionen in unserer Atmosphäre, außerdem verbessern wir unsere eigene CO2-Bilanz. Durch die Nutzung der CO2-neutralen Versandoption von UPS unterstützen wir Projekte zur Reduzierung von CO2-Emissionen, die die Umweltauswirkungen unseres Paketversands senken.

DAS BODENBELAG-RÜCKGEWINNUNGSPROGRAMM REVISE

Das Boden-Rückgewinnungsprogramm Revise von Aspecta stellt Ihnen am Ende der Nutzung Ihres Aspecta-Bodenbelags verschiedene Methoden zur weiteren Nutzung des Bodenbelags zur Verfügung, um lokale Mülldeponien und Entsorgungsanlagen zu entlasten.

Welche Produkte kann ich Aspekta zum Recycling zurückgeben? 

Alle bei der Installation anfallenden Aspecta-Abfälle können zurückgegeben werden. Darüber hinaus können alle Vinyl-Bodenbeläge, die im Rahmen des Installationsprozesses entfernt wurden, eventuell auch recycelt werden. Sollte es sich bei dem zu entfernenden Bodenbelag nicht um ein Aspecta-Produkt handeln, muss dieser vor der Rückgabe an Aspecta getestet werden. Produkte mit zu viel Füllstoff, gefährlichem Inhalt oder gefährlichem Klebstoff sind möglicherweise nicht geeignet. Es liegt in der Verantwortung des Vertragspartners, den recycelten Inhalt von Fremdkörpern fernzuhalten. Geben Sie den Aspecta-Montageabfall nicht gemeinsam mit einem alten Bodenbelag, der von Aspecta genehmigt wurde, zum Recycling zurück. Es können Kosten anfallen, wenn das Produkt mit Baustellenschutt gemischt ist.

Wie kann ich meinen Bodenbelag Aspecta zurückgeben? 

Kontaktieren Sie den Kundendienst von Aspecta unter der Rufnummer 1-888-235-6672 oder schicken Sie eine E-Mail an recycle@aspectaflooring.com. Sobald Sie uns kontaktiert haben, senden wir Ihnen einen kurzen Antrag zu, um den Prozess zu starten. Dieser wird verwendet, um so viele Informationen wie möglich zu erhalten, wie zum Beispiel den Baustellenstandort, die Fläche, den Zugang zum Dock usw. ... Wenn Sie bestehende Bodenbeläge recyceln möchten, die nicht von Aspecta stammen, müssen Sie uns Proben zum Testen senden. Bitte planen Sie dafür ausreichend Zeit ein. Unser Ziel ist es, dies zu einem einfachen Prozess für Sie zu machen.

Wie und wann kann ich den zur Rückgewinnung gesammelten Vinylboden verschicken?

Sobald Ihre Anfrage genehmigt ist, werden wir Ihnen für Ihre Vinyl-Wertstoffe Schüttgutsäcke aus Nylon zusenden. Sie müssen diese Schüttgutsäcke vor dem Befüllen auf einer Palette platzieren. Die Paletten müssen vom Auftragnehmer bereitgestellt werden. Wir empfehlen dringend die Wiederverwendung von bestehenden Paletten von der Baustelle. Jeder Schüttgutsack enthält ungefähr 1 Tonnen (2.000 lbs) Material. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die Kundenservicenummer auf diesem Formular oder auf dem Schüttgutsack zum Zwecke der Abholung anrufen. Wir übernehmen die gesamte Logistik der Rückgabe. Der Auftragnehmer auf der Baustelle muss dem Transportunternehmen eventuell helfen, die zurückgegebenen Produkte aufzuladen.

Wohin wird das Produkt nach dem Verlassen der Baustelle gebracht? 

Rückgewinnung sollte immer einen guten ökologischen Sinn haben. Nach dem Verlassen der Baustelle wird das zurückgewonnene Produkt zur Zerkleinerung in unser Werk in NW Georgia gebracht. Das granulierte Produkt wird bis zu seiner Verwendung für andere Produkte an unseren Standorten gelagert.

Was machen Sie mit den granulierten Produkten?

Abhängig von der aktuellen Nachfrage unserer Fabriken und Recyclingpartner wird dieser recycelte Inhalt auf eine der folgenden Arten genutzt: Er kann als Grundrmaterial in anderen Aspecta-Markenprodukten verwendet werden oder wir benutzen dieses wiedergewonnene Material zur Herstellung verschiedener sekundärer Vinylprodukte. Wir sind immer auf der Suche nach anderen Verwendungsweisen und Recyclingpartnern. 

Sind mit diesem Programm Kosten verbunden?

Nein, dieses Programm wird beim Kauf von Aspecta-Bodenbelägen kostenlos angeboten. Es ist das erklärte Ziel von Aspecta, dass dieses Abfallmaterial, und alle infrage kommenden Vinylböden, nicht auf unseren Mülldeponien landen. Es kann jedoch eine Gebühr anfallen, wenn das Produkt bei der Übergabe mit Baustellenschutt vermischt ist.

Gibt es bei diesem Rückgewinnungsprogramm geografische Einschränkungen? 

Derzeit ist das Programm für alle Projekte in den Vereinigten Staaten verfügbar.

Aspecta-Rückgewinnungsprogramm

Kundenservice-Nummer: 1-888-235-6672

E-Mail: recycle@aspectaflooring.com